Igel's Idiotism


Heute ist Valentinstag...
und ich hab ein leichtes Schwindelgefühl und bin total müde, fix und fertig xD
Am liebsten würde ich mich in mein Bett werfen und gleich wegpennen...
Zum Glück ist morgen schon Wochenende. Eigentlich bräuchte ich jetzt mindestens Sommerferien, um mich richtig zu erholen.
Aber gut.
Ich bin gerade sehr unproduktiv, weil ich einfach keine Kraft mehr habe für irgendetwas. Normalerweise wäre ich es nicht, aber ich glaube, ich bin ein bisschen krank. Wissen will ich es nicht, ich habe keine Zeit, krank zu sein momentan. Wenigstens hab ich Zeit, hier einen Eintrag zu schreiben xD
Ich will Sommer. Und Sonne und Wärme. Dieses bescheuerte Schmuddelwetter geht mir gewaltig auf den Geist. Auf zwei Tage Sonnenschein folgen immer mindestens zwei Wochen Regen/Nebel/Wolken. Es gab nicht einmal Schnee (zumindest bei uns nicht)!
Dafür haben wir für unser Päda-Referat eine Eins bekommen (ja, wir waren ja so super toll *hust* jaa...)
Worauf ich hinaus will... ich schreibe gerade nur Müll. An Sonnigen Tagen bin ich wirklich viel produktiver, da kann man mich gar nicht mehr aufhalten, aber bei dem Wetter =_= Gah.
Achja, warum kann man bei animexx im Steckbrief nur
Single aus Überzeugung und
Single auf Suche
angeben? Hallo? Ich bin Single, aber weder aus Überzeugung, noch auf Suche =_= bescheuert ist das.
So... müde -> schlafen -> Graci holen -> Bett -> weg.

14.2.08 22:24


Total sinnloser Eintrag, der es eigentlich voll nicht bringt, aber gut

Ja, ich habe heute sehr viel Spaß gehabt *hust*
Meine Eltern zwingen mich, Ordner und Kisten zu schleppen! Weil mein Vater ja ein neues Büro kaufen musste, das billiger ist als das alte. Naja, immerhin müssen wir jetzt 600€ weniger zahlen.

Ich habe ein Gedicht (ne Mischung aus Songtext und Gedicht, um genau zu sein) verzapft und ich finde es immer noch blöd und dem Thema total nicht gerecht. Es ist mir beinahe peinlich, es hier zu posten, aber ihr könnt es ja überlesen, ich mache es auch extra klein T_T

There was a time like empty spaces
No one knew that I was there
Clinging to those distant memories
Trying not to fall apart

Is there a reason for my heart
To see all these different stories
Spinning circles in the air
Forgetting all the faded traces

Please sing me a song
Of mute insensate things
It doesn't matter if we're wrong
'Cause our bells don't ring

Believe me
I'm on my way
Relieve me
I'm on my way
I'm on my way to the end
To the end of my road

Please sing me a song
Of mute insensate things
It doesn't matter if we're wrong
'Cause our bells don't ring


Es ist scheußlich, oder? Sogar auf englisch... Ja, eigentlich kann ich Englisch ganz gut, aber das ist wahrscheinlich das schlimmste, was ich je in englisch verfasst habe xD
Achja, dieser bullshit ist copyright by me, ne? Also wenn ihr euch darüber lustig machen wollt (oder was auch immer), dann fragt bitte, bevor ihr das kopiert *lol*

Es war übrigens Inspiration. Ich wollte eigentlich eine Story verbrechen, zu verschiedenen Challenges von
120 Minuten
aber irgendwie kam mir dann das da oben in den Sinn und ich saß da tatsächlich heute den ganzen Morgen dran ^^"
Egal, ich glaube, ich sollte mich jetzt besser verziehen, bevor hir mit Tomaten und Granaten auf mich geworfen wird *duck*

Achja: Nein, so habe ich mich nicht gefühlt und ich fühle mich immer noch nicht so, das war reine Inspiration! Echt jetzt! Ich bin happy, seht ihr ---> ^_________^
3.2.08 13:09


Achtung Aggressionen!

Boah, hat mich gestern der Film in Englisch aufgeregt, das ist unbeschreiblich.
Wir haben das Buch The War Between the Classes gelesen. Ich fand das Buch wirklich richtig klasse, ich konnte mich in Amy (Hauptcharakter) einfühlen, konnte die anderen Charaktere verstehen (sogar Justin - teilweise) und fand Amys und Adams sowie die anderen Beziehungen so richtig süß und toll... und dann kommt unser Englischlehrer mit dem Film um die Ecke...
und meine Erwartungen wurden so enttäuscht, dass ich am liebsten aus dem Fenster gesprungen wäre (oder den Film aus dem Fenster geworfen hätte).

1) Das Buch bringt etwas gänzlich anderes rüber als der Film (der Film zeigt nur: Weiße und Andersfarbige können nicht miteinander, das Buch zeigt: Alle können in Frieden nebeneinander existieren, wenn sie nur wollen und es in ihre Köpfe geht... WO ist da bitte der Zusammenhang?)

2) Während das Color Game im Buch eine große Rolle spielte, wurde es im Film so abgehandelt, dass ich das Gefühl hatte, es sei nur eine Nebenhandlung gewesen

3) Amy im Film ist GANZ anders als die Amy im Buch. Im Buch ist sie viel liebenswürdiger, sorgt sich mehr um andere und will nicht, dass wegen ihr andere in Schwierigkeiten geraten - im Film verpetzt sie einen Typen an einen der G4's wobei sie genau DAS im Buch verhindern wollte...

4) Adam ist ein Arsch (im Film). Er denkt, die Diskriminierung sei nur in der Vergangenheit gewesen und unterstützt Justin auch noch mit seinen diskriminierenden Witzen -_- Hallo? Warum ist er dann mit Amy zusammen? Sie ist japanisch-amerikanisch, falls er das nicht gemerkt haben sollte...

5) WO bitte ist Amys Familie abgeblieben? Von ihrem Bruder und seiner Frau (seine Frau ist auch eine Amerikanerin - das ist genau DER Kontrast zu der Diskriminierung gewesen im Buch! Der Beweis, dass das Vermischen von Kulturen möglich ist - warum fehlt das?) gibt es KEINE Spur und ihre Mutter scheint auch vom Erdboden verschluckt worden zu sein... Das war ein essentieller Teil des Buches, er war WICHTIG, aber im Film... Keine Spur davon.
Außerdem ist ihr Vater eigentlich STRENG und will am Anfang nicht, dass sie mit Adam zusammen ist. Die Strenge haben sie im Film wohl gestrichen. Dabei war genau DAS so wichtig. Weil Amys Familie erst nach und nach akzeptiert, dass sie mit Adam zusammen ist. Weil ihr Vater streng japanisch lebt und auch Vorurteile gegenüber den Weißen hat und Amy genau dagegen rebelliert.

6) Plötzlich gab es am Ende eine Rebellion. Woher kam die denn? Wie hat Amy bitte die Leute zusammengetrommelt, ohne, dass sie verdächtigt wurde (sie war ja eine Blaue und die anderen Orange)? WIE ZUM HENKER? Und warum war die Rebellion so kurz und wurde mit einer so kurzen Szene abgespeist? Darum ging es doch! Etwas zu ändern, "All colors unite"! Aber nein, ist ja unwichtig...

7) Es gibt nur drei Farben, nämlich Blau, Grün und Orange. Warum gibt es keine Hellgrünen mehr? WARUM? Gerade dadurch war es doch so differenziert und dadurch gab es zwei Gruppen, die höheren Ranges waren und zwei niedrigeren Ranges. Mittelschicht ist nicht gleich Mittelschicht...
Und Juan war Hellgrün - das hat gefälligst so zu bleiben. Er kam ja auch erst später zu den Orangen dazu - mit Amy. Sie waren doch beide die einzigen andersfarbigen bei den Orangen... Das fand ich wichtig für die Aussage des Buches. Vor allem wegen des Treffens der Orangen.

8) Der Film war nur ca. 30 Minuten lang. Das ist bei Weitem nicht genug, um so etwas wie das Color Game vernünftig zu veranschaulichen.

Fazit: Der Film ist schrott. Im Film hatte ich weder Verständnis für Amy noch für irgendeinen anderen Charakter. Sie waren so dermaßen anders und flach, dass ich echt kotzen könnte...
Aber... WARUM? Warum haben die aus so einem tollen Buch so einen scheiß Film gemacht?
Das ist nicht fair! ;_;
26.1.08 22:25


Here we are again, circles never end
How do I find the perfect fit
There's enough for everyone
But I'm still waiting in line




TA-DAA, das ist meine kleine Süße *_* Sie hat aus ihrem und Tonis Luxusbett zwar ein Luxusklo gemacht, aber das gewöhnen wir ihr schon noch ab xD
Ist sie nich süß? *schmelz*



Und hier haben Graci und Toni sich zusammen getan, das Team "Black and White" oder wahlweise "Monochrome" gegründet und sich eine Schleife vom Tannenbaum unter den Nagel gerissen *g*
Achja, das schwarze, wo Graci ihren Schwanz drüber legt, ist Tonis Bein, nicht ihr Schwanz xD

Joah, die Ferien gehen zu Ende (nur noch morgen und dann wieder Schule X_X *gasp*) und ich hab absolut keine Lust. Ich hätte gerne noch eine Woche länger gehabt óò Weil ich mich mal wieder nicht richtig vorbereitet habe. Immerhin hab ich wenigstens etwas getan (normalerweise mache ich in den Ferien nichts für die Schule *hust*).
Aber egal, überstehe ich schon ^^

Mal zu was anderem: Mich hat in letzter Zeit das Eislauf-Fieber gepackt und ich will unbedingt wieder Schlittschuh laufen. Und von meinem Vater lernen, rückwärts zu laufen (meine Ma meint, der kann das oO).

Und: Ich bin irgendwie zum Final Fantasy Fan mutiert ôô Ich weiß nicht einmal, wie das passiert ist xD Allerdings werde ich wohl kaum eines der Spiele spielen (außer die, die es für den Gameboy Advance gibt vielleicht), weil ich einfach kein Geld habe, mir immer eine neue Konsole zu kaufen oO (Ich bewundere die, die das können, wirklich). Das aktuellste, was wir als Konsole haben, ist ein Nintendo 64 xD Älter als eine Playstation *lol* Ja, und dern Gameboy Advance halt.
Nyo, wenigstens konnte ich den Film (Advent Children) schauen ^^ Und Last Order oder wie auch immer ôô Ein Eine-Episode-Anime. Mit Zack. Nur habe ich erfahren, dass da nicht alles ganz richtig ist. Aber was soll's.
So, das reicht für heute, muss noch mit der Kleinen raus =D


Bin übrigens wieder im PoT-Wahn, irgendwie. Und ich liebe Mizuki *_* (immer noch)

Most relationships seem so transitory
They're all good but not the permanent one
5.1.08 14:11


Ich war im Grunde seit letzte Woche Samstag nicht mehr richtig im Internet und das hat auch einen triftigen Grund: Wir haben einen Welpen bekommen.
Die kleine heißt Graci/Gracy (über die Schreibweise lässt sich streiten xD) und ist so unglaublich süß, dass ich mich richtig zusammenreißen muss, sie nicht dauernd zu trösten, wenn sie sich erschreckt oder so (Steht alles in der schlauen Broschüre zum Erziehen eines Welpen drin, jaja).
Die Kleine ist übrigens eine Chinese Crested Powder Puff (Chinesischer Schopfhund(auch Nackthund) MIT Fell). Und sie springt immer an einem hoch und schaut einen so unheimlich süß an, dass man nicht widerstehen kann *_*
Am Montag hatte ich sogar fast Bauchschmerzen, als ich sie alleine lassen musste und in die Schule gefahren bin.
Das einzige, was mich immer noch etwas wurmt, ist, dass sie ein wenig Angst vor Toni (unserem anderen Hund) hat. Oder es ist einfach nur Respekt und Vorsicht, immerhin bellt Graci sie an und schnüffelt ab und zu an ihr rum.
Ich weiß nicht, woran es liegt, aber ich habe überhaupt kein Problem damit, dass sie ins Haus pinkelt und Mienen legt (aka Häufchen legt, aka kackt). Ich erzähle meinen Freunden sogar immer, wie viele Male sie ins Haus oder in mein Zimmer gepinkelt hat (ich weiß, dass ich seltsam bin).
Mittlerweile hat sie es so weit gelernt, dass es nur noch unabsichtlich passiert, wenn sie es wirklich nicht mehr aushalten kann und wir nicht bemerken, dass sie mal muss ^^"
Sie hat sich schon während der Autofahrt (wir sind quer durch Deutschland gefahren) total auf mich fixiert, weil ich immer mit ihr zusammen war, auf der Rückbank ^^ Ich bin nun so etwas wie eine Mama für die Süße *_* Boah, ich liebe die Kleine.
Und wie sie mich immer abschleckt und dann in die Nase beißt (nicht stark) xD Hände beißt sie auch, aber erst, nachdem sie die ausgiebig abgeschleckt hat. Die Augen schleckt sie auch unheimlich gerne ab *g*
Am Montag bin ich mit meinem Bruder (der sie immer "Ratte" nennt) ins Tiergeschäft und habe erst einmal eine Bürste und einen Kamm gekauft (weil Graci langes Fell bekommt - das übrigens sehr sehr weich ist *schwärm*). Die Kleine mag es nicht, wenn ich zu lange weg bin und begrüßt mich immer, als wäre ich ein Jahr verschollen gewesen oder so ähnlich.
Weeee *freu*
Die Klausuren haben wir alle hinter uns, worüber ich mehr als froh bin, da unser Deutschlehrer sich dafür nen Scheißdreck interessiert und uns dazu noch aufgefordert hat, eine Rede zu schreiben, die wir dann Montag bzw Mittwoch vortragen müssen ~_~
Immerhin habe ich bei der Latein und der Mathe-Klausur ein gutes Gefühl^^ Ich hoffe, dieses Mal täuscht es mich nicht *hust*
Von der Russisch-Klausur brauche ich gar nicht erst anzufangen, da habe ich sowieso eine 1 (und wenn ich nen ganz schlechten Tag hatte eine 2+ oder so).
Egaal, ich bin gerade nicht sehr aufnahmefähig und dazu noch total benebelt und richtig müde (ich hatte diese Woche so wenig Schlaf wie noch nie zuvor x_X).
Whatever, heute alles mal ohne Avatare oder Musik, weil ich zu faul bin, welche rauszusuchen^^
Ein Bild von der Kleinen gibts nächstes Mal =)
14.12.07 15:56


[erste Seite] [eine Seite zurück]  [eine Seite weiter]
Besucher online

Disclaimer: Die Rechte der hier verwendeten Bilder liegen bei dem jeweiligen Zeichner!

Blog

Startseite
Allgemein
Gästebuch
Kontakt
Archiv
Abonnieren

About...

Me
Tests
Igel
My family
Andere über mich

Anime/Manga

Allgemein
Uzumaki Naruto - The Promise to a Dream

Kreatives

Aphorismen
Zitate
Italic/Kursiv

Fan-Ecke

My Fanfictions
My Fanarts
Ff-Empfehlungen
Kreative Auswüchse

Sonstiges

Sonderliche Ereignisse
Mother Goose
Ragnarok

Links





Meine Lieblinge:
















Gratis bloggen bei
myblog.de